Menü Schließen

Betriebsübergang

Betriebsübergang

SKORPIOS CHARTER, 1986 als deutsch-griechisches Familienunternehmen gegründet, gehört zu den Pionieren der Yachtcharter im Ionischen Meer. Nun ist die Zeit gekommen, dass sich die zwei Inhaber Herbert Lerchl und Johanna Papalexopoulou verdientermaßen in ihr Privatleben zurück gezogen haben und  übergeben nun die Geschäfte an Ihre Nachfolger, Herrn Ulrich Kilp und Herrn Vasilis Tsinteris. – Also: …weiterhin ein deutsch-griechisches Team, das bei den vielen Stammkunden auch schon lange Jahre bekannt ist. Sie werden künftig auch vor Ort die Geschicke der Firma SKORPIOS CHARTER leiten.

Die neuen Firmeninhaber sind technisch versiert und seit jeher passionierte Segler. Vassilis Tsinteris, unseren Stammkunden als vertrauensvoller Basisleiter seit vielen Jahren bekannt, ist gebürtiger Grieche und spricht durch sein Studium in Deutschland fließend deutsch und englisch. Ulrich Klip, zertifizierter Sachverständiger und jahrzehntelang Segler im Ionischen Meer, ist seit über 15 Jahren bereits mit eigenen Yachten in die Firma SKORPIOS CHARTER involviert. Beide sorgen nun mit großem Sachverstand und Profession seit Januar 2024 dafür, dass die exklusiven Yachten von SKORPIOS CHARTER auch weiterhin in einem tadellos gepflegten Zustand für unsere vielen Segelfreunde bei SKORPIOS CHARTER wie gewohnt bereitstehen.

Wir sagen: auf Wiedersehen!

Wir möchten uns als Gründer der Frima SKORPIOS CHARTER bei allen Kunden für das bis heute entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Wir sichern Ihnen zu, dass uns die Erschaffung und das Betreiben dieser Firma über all die Jahre großes Vergnügen und wahre Freude bereitet hat. Viele Menschen konnten mit und durch uns einen schönen Segelurlaub verbringen und sich mit neuen Erlebnissen bereichern. Etwas wehmütig denken wir an die Zeit zurück, die wir mit unseren langjährigen Mitarbeitern verbracht haben. Mit ihnen verbindet uns heute ein freundschaftliches Verhältnis. Ohne ihre Hilfe hätte es diese Firma nicht gegeben, deshalb möchten wir ihnen an dieser Stelle herzlich danken.

Der Kontakt zu unseren Kunden reißt sicher nicht ganz ab und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Nydri. Denn die Passion zum Segeln und zum Meer ist geblieben. 

Unseren Nachfolgern wünschen wir mit Ihrem neuen Unternehmen viel Erfolg!

„Gia sas“ allerseits. Es war eine schöne Zeit!

Herbert Lerchl
&
Johanna-Dafne Papalexopoulou

 
Previous posts